Werbung im SZHR: Mediadaten · KleinanzeigenRund um Ihre Zustellung · Kontakt · Impressum
  23.05.2015 - 04:38 Uhr
OLDENBURG. Zum neunten Mal wird die Wirtschaftsförderung der Stadt Oldenburg in diesem Jahr auf den Promotiedagen in Groningen vertreten sein. Trotzdem wird der diesjährige Messeauftritt am 3. und 4....

weiterlesen...

 
Landkreis Ammerland:
Gute Stimmung im Handwerk
Oldenburg. „Dem Handwerk geht es gut“ – klare Worte, die Manfred Kurmann, Präsident der Handwerkskammer Oldenburg (HWK) für die derzeitige Lage des Handwerks im Oldenburger Land findet. Grundlage...

weiterlesen...

 
Oldenburg. Auch wenn die Saison für die EWE Baskets früher als gewünscht beendet ist, die Stimmung beim Saisonabschluss. war gut. Immerhin haben sich die personell dezimierten Donnervögel im...

weiterlesen...

 
   
Share |

Lebendige Wirtschaftsmacht von nebenan

von Lutz Rector


Kammerpräsident Manfred Kurmann, Dr. Christa Hülsebus-Wagner und Heiko Henke (v.l.) stellten das Buch vor.                           Foto: lur
Oldenburg. Mehr als 12.400 Handwerksbetriebe gibt es im Kammerbezirk Oldenburg. Mit zusammen über 65.000 Beschäftigten, darunter aktuell 8.800 Auszubildende, wird gemeinsam ein Jahresumsatz von sechs Milliarden Euro erwirtschaftet. Die Zahlen beeindrucken, sind aber „nur“ Statistik. Ein neues Buch beschreibt das Handwerk nun von innen und vermittelt einen lebendigen Eindruck von der „Wirtschaftsmacht im Oldenburger Land“.
„Wir haben schon zahlreiche Bücher über Wirtschaftsstandorte herausgegeben“, erzählt Dr. Christa Hülsebus-Wagner vom verantwortlichen Verlag Kommunikation und Wirtschaft. „Das Handwerk nimmt im Oldenburger Land einen großen Stellenwert ein.  Deshalb haben wir uns dazu entschieden, einmal alle Facetten des Handwerk zu beleuchten, um es möglichst lebendig darzustellen. Herausgekommen sind dabei sehr spannende und informative Geschichten, in denen ich auch selbst viel Neues erfahren habe.“
Mit der Projektidee habe der Verlag bei der Handwerkskammer Oldenburg offene Türe eingelaufen, erinnert sich Kammerpräsident Manfred Kurmann. „Wir konnten uns konzeptionell einbringen, die eigentliche Arbeit aber lag auf Seiten des Verlages und seiner beiden Autoren.“
Ein Jahr ist zwischen der Idee und der jetzigen Veröffentlichung gegangen. In dieser Zeit haben die Autoren gut 30 ausgesuchte Betriebe im Kammerbezirk besucht, mit Mitarbeitern und Verantwortlichen gesprochen. „Bei der Auswahl haben wir darauf geachtet, möglichst alle Gewerbegruppen und vor allem den gesamten Kammerbezirk zu berücksichtigen“, weiß HWK-Pressesprecher Torsten Heidemann.
Mit dem Ergebnis sind alle Beteiligten mehr als zufrieden. „Das Buch zeigt, wie Handwerk gelebt wird. Handwerk ist nicht mehr so altbacken wie früher, sondern ein moderner Dienstleister auf breiter Front“, betont Kurmann. Das Handwerk trete nicht so geballt auf, wie beispielsweise Volkswagen. Dafür sei man überall vertreten, eben die „Wirtschaft von nebenan“.
Das sieht Heiko Henke, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Kammer, ganz ähnlich. „Handwerk steht für Individualität, steht für arbeiten, die die Industrie selbst nicht leisten kann und ohne die Industrie selbst auch nicht existieren könnte. Zudem sind alle großen Themen, etwa der demografische Wandel, Fragen der Energieversorgung oder der Nachhaltigkeit sowie Ausbildung und Qualifizierung auch Themen, die im Handwerk zum Alltag gehören.“
Das Buch „Das Handwerk. Wirtschaftsmacht im Oldenburger Land“ (Auflage: 4.500 Stück) ist kostenlos in der HWK erhältlich. Auch alle interessierten Betriebe, Schulen oder sonstige Institutionen können Exemplare bekommen. Bei entsprechender Resonanz sei eine Zweitauflage durchaus möglich, erklärt Dr. Christa Hülsebus-Wagner.
 

Artikel vom 21.02.2012




Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
zurück zur Übersicht

E-PAPER


SonntagsZeitung

 Stadt Oldenburg vom 16.05.2015
 Ammerland vom 16.05.2015
 Landkreis Oldenburg vom 16.05.2015


Hunte Report:

 Ausgabe Oldenburg vom 20.05.2015
 Ausgabe Ammerland vom 20.05.2015


E-Paper Archiv

 E-Paper Archiv SonntagsZeitung
 E-Paper Archiv Hunte Report

SITEMAP


Startseite  
Stadt Oldenburg  
Landkreis Oldenburg  
Landkreis Ammerland  
Sport   » Fussball
» Handball
» Basketball
» Spielberichte
Veranstaltungen  
Media Daten
Kleinanzeigen
Kontakt  
Geschäftsführung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Zustellung
Ansprechpartner  
Austrägerbewerbung  
Zustellreklamtionen  
E-Paper
Archiv  

Impressum  
AGB  

PARTNERVERLAGE

DasBLV   Sonntagsblatt Vechta   Wesermarsch am Sonntag
Wochenblatt Clopppenburg   Hunte Report   SonntagsReport

 

NWW Nordwest Wochenzeitungen GmbH & Co. KG · Elisabethstraße 5 · 26135 Oldenburg · Tel: 0441 / 9242 - 0 · Fax: 0441 / 9242 - 230 · info@szhr.de                  · Kontakt · Impressum